Donnerstag, 27. Oktober 2016

Spielen mit der Entdeckerkiste

Die Entdeckerkiste ist bei uns ein ständiger Begleiter im Alltag und bringt immer wieder Abwechslung in die Angebote. Allerdings müssen die Kisten nicht nur zum Entdecken einladen, sondern können auch für das ein oder andere Spiel genutzt werden. 

Für das Herbst-Zuordnungsspiel werden benötigt:

  • viele verschiedene Herbstmaterialien - am besten gemeinsam mit den Kindern sammeln
  • Bilder einiger ausgewählter Materialien
Los geht's:

Ich habe die Kinder wie immer mit unserer Entdeckerkiste spielen lassen. 


Nachdem die Luft ein bisschen raus war, habe ich ihnen die Bilder der verschiedenen Materialien gezeigt. Wir haben zunächst darüber gesprochen, wie die Dinge heißen, die auf den Bildern zu sehen waren. Anschließend war es nun die Aufgabe der Kinder, all die Dinge, die sie auf den Bildern sehen, in der Kiste zu finden und entsprechend zu zu ordnen. Und schon war die eben etwas langweilig gewordene Kiste wieder interessant und bot eine neue Abwechslung.



Viel Spaß beim Nachmachen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo!
Vielen Dank für das Kommentar. Dies wird nach Überprüfung schnellstmöglich freigeschaltet.